Zwischen Euros und Sternen: Preis und Leistung

Wir kochen für ca. 10.000 Essensgäste täglich. Die meisten sind Studierende, aber auch viele Hochschulbedienstete und externe Gäste genießen täglich unsere Angebote. Unsere Aufgabe ist es nicht, für Feinschmecker zu kochen, die im Laufe der Jahre "gleichsam ein Reihenhäuschen verfressen" (Zitat aus der Beschreibung der Tester für die Vergabe von Gault-Millau-Küchensternen, gelesen am 19. 01. 2017). Wir wollen und sollen ja zu studierendenfreundlichen Preisen arbeiten! Dennoch sind wir überzeugt, auch zahlreiche Feinschmecker und Kenner der guten Küche unter unseren Mittagsgästen zu haben.

Die Entscheidungen über unsere Küchenplanung hängt von mehreren Faktoren ab: wohlschmeckend, gesund, nahrhaft, großküchentauglich, beschaffbar und: preiswert muss das Essen sein! Studierende zahlen für ein Tagesmenü aus Hauptkomponente und 3 Wahlbeilagen 2,60 €.  Natürlich dominiert die Kostenfrage oftmals andere Aspekte. Wir schaffen es trotzdem, ansprechendes und gesundes Essen zu kochen.

Großgastronomie kann keine Sterneküche sein. Aber unsere 23 Profiköche zeigen, dass man auch für 10.000 Essensgäste täglich anständig kochen kann!