04.11.2020 | 10:06

Überbrückungshilfe für Studierende

Es ist eine grundsätzliche Einigung erzielt worden, die Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingter Notlage für den Monat November wieder einzusetzen. Das konkrete Startdatum ist noch nicht bekannt.


In den Gesprächen zwischen dem Deutschen Studentenwerk sowie den Studierenden- bzw. Studentenwerken und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung ist eine grundsätzliche Einigung erzielt worden, die Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingter Notlage für den Monat November wieder einzusetzen.

Über weitere Details wird aktuell gesprochen. Die Beantragung soll für den Monat November 2020 wieder über die bundesweit geltende, etablierte IT-Plattform www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de im reinen Onlineverfahren ermöglicht werden.

Wichtiger Hinweis an Studierende:
Bitte warten Sie ab, bis der offizielle Start kommuniziert wurde. Jegliche an die Studenten- und Studierendenwerke, das Deutsche Studentenwerk oder das BMBF jetzt schon eingesandten Unterlagen und Anfragen in diesem Zusammenhang können nicht bearbeitet und nicht zurückgesandt werden.

 

 

« Zurück zu: Studierendenwerk Bielefeld