21.01.2021 | 16:00

Kita: Eingeschränkter Pandemiebetrieb verlängert

Der eingeschränkte Pandemiebetrieb wird bis zum 14.02.2021 fortgeführt. Ebenfalls verlängert werden die Regeln der Gruppentrennung sowie die reduzierte Betreuungszeit.

In einem aktuellen Schreiben des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW, informiert Minister Joachim Stamp wie folgt:

Der eingeschränkte Pandemiebetrieb in Kindertagesstätten wird bis zum 14.02.2021 fortgeführt, dies beinhaltet 

  • die Regel der Gruppentrennung sowie
  • die Reduzierung der Betreuungszeit um jeweils 10 Stunden/Woche.

Weiterhin erneuert das Ministerium den Appell an Eltern auch in den nächsten Wochen die Kindertagesbetreuungsangebote nur dann zu nutzen, wenn es unbedingt erforderlich ist, z. B. aus zwingenden beruflichen Gründen oder bei familiären Überlastungssituationen. Das gesamte Schreiben finden Sie hier.

In einem weiteren Schreiben richtet sich das Ministerium an die Beschäftigten in Kindertagesstätten, dieses Schreiben finden Sie hier.

 

 

« Zurück zu: Studierendenwerk Bielefeld