07.10.2021 | 13:15

3G-Status: Nachweis in der Hochschulgastronomie

Folgende Nachweise werden zur Nutzung der Cafeterien und Mensen akzeptiert.

Sofern Sie sich nicht schon bei Betreten des Hochschulgebäudes bzw. -geländes ausweisen mussten, erfolgen 3G-Kontrollen an den Eingängen unserer Mensen und Cafeterien, wenn Sie diese zum Verzehr vor Ort nutzen möchten. Folgende Nachweise werden akzeptiert:

  • Offizielle Aufkleber der Hochschulen auf den Studierenden-  oder Beschäftigtenausweisen
  • Digitaler Impfausweis
  • Analoger Impfausweis
  • Genesenen-Nachweis
  • Testnachweise von anerkannten Teststellen

To-Go-Angebote
To-go-Angebote können laut Corona-Schutzverordnung in der Regel ohne Nachweis genutzt werden. In einigen Einrichtungen des Studierendenwerks bitten wir die Gäste nichtsdestotrotz um einen Nachweis, da eine Unterscheidung in "vor Ort" und "zur Mitnahme" nicht immer nachgehalten werden kann. Bitte achten Sie auf die Hinweise vor Ort. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

« Zurück zu: Studierendenwerk Bielefeld