28.01.2019 | 12:40

Betriebsjubilare: zwei Mal 40 Jahre Studierendenwerk Bielefeld

Mit einem kleinen gemeinsamen Fest ehrte das Studierendenwerk Bielefeld seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im vergangenen Jahr ein rundes Betriebsjubiläum feierten. Gleich zweimal konnte dabei zum 40-Jährigen gratuliert werden.

Einmal jährlich ehrt das Studierendenwerk Bielefeld seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereits seit 15, 20, 25, 30, 35 oder gar 40 Jahren im Betrieb tätig sind, sowie die Rentner des vergangenen Jahres. In diesem Jahr traf dies auf 38 Personen zu, die zur Feier zusammen kamen. Bild: Studierendenwerk Bielefeld

Geschäftsführerin Sigrid Schreiber bedankte sich bei den anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die langjährige Treue und ihr Engagement. Gemeinsam mit Vertretern aus dem Personalrat sowie den Abteilungen überreichte sie den Jubilaren ihre Urkunden und kleine Dankesgeschenke.

Nachdem das Studierendenwerk im vergangenen Jahr selbst sein 50-jähriges Bestehen feiern konnte, war es Sigrid Schreiber eine besondere Freude, zwei Mitarbeitern gratulieren zu dürfen, die die Geschichte der Anstalt des öffentlichen Rechts bereits seit 40 Jahren miterleben und mitprägen: Christian Noske, Leiter der Abteilung BaföG sowie seine Kollegin Karin Erber-Wittenborn, ebenfalls BAföG-Abteilung.

Einmal jährlich ehrt das Studierendenwerk Bielefeld seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereits seit 15, 20, 25, 30, 35 oder gar 40 Jahren im Betrieb tätig sind, sowie die Rentner des vergangenen Jahres. In diesem Jahr traf dies auf 38 Personen zu, die zur Feier zusammen kamen. Die Jubilare und Rentner waren:

15 Jahre Betriebszugehörigkeit: Hana Hama Latif (Kalte Küche), Dijana Hadzijusufovic (Mensa X), Dragica Goran (Cafeteria Westend), Yvonne Lasrich (BAföG), Beata Hanke (Cafeteria FH), Oliver Kuhlmann (IT), Olga Klassen (Cafeteria Westend), Marianne Reddig (Cafeteria Westend), Alexandru-Ionut Boanta (Zentrallogistik Gastro), Frank Müsch (Cafeteria FH), Peter Flore (Bauen und Liegenschaften)

20 Jahre Betriebszugehörigkeit: Anna Merkel (Mensa X), Annette Vormbrock-Reinert (Unternehmenskommunikation), Marion Neubauer (BAföG), Margarete Mantai (Mensa X), Pauline Lisowski (Mensa X), Caroline Lengerer (Mensa X)

25 Jahre Betriebszugehörigkeit: Silvia Wiejowski (Zentrallogistik Gastro), Regina Wenzkowski (Cafeteria Westend), Irina Sartissohn (Cafeteria FH), Christian Pietsch (Mensa X), Nelia Hartwich (Mensa Lemgo), Uta Cabello Marfil (Mensa X), Nilüfer Altin-Özmen (Cafeteria Westend), Anna Chita (Cafeteria Westend), Fred Herrmann (Werkstatt)

30 Jahre Betriebszugehörigkeit: Jolante Pillado (Buchhaltung), Markus Gerlitzki (Cafeteria FH), Fadime Özhan (Mensa X), Karin Widera (Wohnraumverwaltung), Anja Neuhaus (Cafeteria FH), Britta Rosenkranz (Kalte Küche), Stefan Gehring (Mensa X), Nicola May (IT)

35 Jahre Betriebszugehörigkeit: Michael Gosker (Cafeteria Lampingstraße)

40 Jahre Betriebszugehörigkeit: Christian Noske (BAföG), Karin Erber-Wittenborn (BAföG)

Rentner 2018: Ursula Greschik (BAföG, 32 Jahre Betriebszugehörigkeit)

« Zurück zu: News