Neu zum Wintersemester 2017/18: Newsletter des Studierendenwerks

Du schaffst es nicht immer, die News in unserer Internetseite zu lesen? Du möchtest immer sofort über Sonderaktionen in der Mensa oder den Cafeterien informiert werden? Du vergißt den BAföG-Antrag rechtzeitig zu stellen, wenn Dich nicht jemand erinnert?

Für all das und noch mehr gibt es  ab sofort unseren newsletter, der dich über Aktuelles und Wissenswertes im Studierendenwerk informiert.

Wir nutzen dazu WhatsApp, weil wir annehmen, dass die Meisten von Euch diesen Dienst bereits als App auf ihrem Smartphone haben. Vielleicht kommen in Zukunft noch andere Messengerdienste dazu.

Wir sind aber keine WhatsApp-Gruppe und nutzen WhatsApp auch nicht unmittelbar sondern über die Plattform "Whappodo".

In den FAQ unten findest Du weitere wichtige Infos zum Newsletter.

Wenn Du mehr Fragen hast, melde Dich unter info(at)stwbi.de

Wenn Du den Newsletter jetzt abonnieren möchtest, klick auf den Anmeldebutton.

 

 

WhatsApp-Newsletter

FAQ:

­• Kostet der Newsletter etwas?
–Nein,  der Newsletter ist für dich natürlich kostenlos und du kannst dich jederzeit abmelden.

•Wie viele Nachrichten bekomme ich?
–Das ist schwer zu sagen. Manchmal gibt es zwei interessante Infos an einem Tag und manchmal tagelang keine.  Auf jeden Fall schicken wir zum Wochenbeginn den Link zum aktuellen Speiseplan der Mensa X.

•Wie kann ich mich abmelden?
–Schick eine WhatsApp-Nachricht mit „Stop“ an die gespeicherte Nummer.

•Sehen andere Nutzer meine Handynummer?
–Nein. Unser WhatsApp-Newsletter ist keine WhatsApp-Gruppe. Die Messenger-Plattform „Whappodo“ ist dazwischengeschaltet. Deine Nummer wird anderen Nutzern nicht angezeigt.

•Was passiert mit meinen Daten?
–Deine Handynummer wird lediglich in einer Verteilerliste bei Whappodo gespeichert, damit wir dir Nachrichten über WhatsApp schicken können. Weitere Daten werden nicht gespeichert.

•Was sollte ich sonst noch zum Thema Datenschutz wissen?
–Bis auf Weiteres wird der Newsletter nur über WhatsApp verschickt.  Du hast WhatsApp vermutlich längst auf deinem Handy installiert. Dann hast Du die AGBs von WhatsApp schon akzeptiert. Die AGBs von Whappodo findest Du zu Deiner Information hier: https://www.whappodo.com/de/agb/"