Minden, Tonhallenstraße 2

Die Wohnanlage befindet sich im 1. und 2. Obergeschoss des unter Denkmalschutz stehenden Hauses mitten in der Innenstadt von Minden - Theater, Geschäfte, Bäckereien, Apotheken und der zentrale Busbahnhof liegen vor der Tür. Es besteht eine direkte Busverbindung zum Johannes-Wessling-Klinikum, an dem Teile der Praxisausbildung für Medizinstudierende der Ruhr-Universität Bochum stattfinden. Der FH-Campus ist ebenfalls gut per Bus, aber auch per Rad oder zu Fuß zu erreichen.

Das Haus wurde 2016 komplett saniert. Seit März 2017 stehen insgesamt 26 Apartments und eine Zwei-Zimmer-Wohnung zur Verfügung. Sämtliche Wohnräume sind mit Küchenzeilen und Bädern ausgestattet; einige sind darüber hinaus möbliert. Die Apartments haben eine Größe von 20 bis 32 m²; die Zweier-Wohnung ist fast 49 m² groß.  Im Keller befinden sich Waschmaschinen und Trockner, die gegen Münzzahlung genutzt werden können. Der Keller bietet viel Platz, damit alle Bewohner/-innen ihre Fahrräder abstellen können.

Die Mietpreise enthalten alle Nebenkosten. Internetzugang ist möglich, aber nicht im Preis enthalten.

Ihre Bewerbung nehmen wir online entgegen unter www.tl1host.eu/SWBI (externer Link).

 

 

Miete pro Person:
Apartement: 302,40 bis 328,80 €
WG-Zimmer: 301,40 €

Zahl der Wohnplätze: 28
Bezugsjahr: 2017