Minden, Tonhallenstraße 2

Die Wohnanlage befindet sich im 1. und 2. OG des unter Denkmalschutz stehenden Hauses mitten in der Innenstadt von Minden - Theater, Geschäfte, Bäckereien, Apotheken und der zentrale Busbahnhof liegen vor der Tür. Es besteht eine direkte Busverbindung zum Johannes-Wessling-Klinikum, an dem Teile der Praxisausbildung für Medizinstudierende der Ruhr-Universität Bochum stattfinden. Der FH-Campus ist ebenfalls gut per Bus, aber auch per Rad oder auch zu Fuß zu erreichen. Im Erdgeschoss des Hauses wird in Kürze das Burger-Restaurant „Out-Back eröffnet.   Das Haus wurde 2016 komplett saniert. Ab März 2017 stehen insgesamt 26 Apartments und eine 2-Zimmer-Wohnung zur Verfügung. Sämtliche Wohnräume sind mit Küchenzeilen und Bädern ausgestattet; einige sind darüber hinaus möbliert. Die Apartments haben eine Größe von 20 bis 32 m²; die Wohnung ist fast 49 m² groß.   Im Keller befinden sich Waschmaschinen und Trockner, die gegen Münzzahlung genutzt werden können. Der Keller bietet so viel Platz, dass dort alle Bewohner/-innen ihre Fahrräder abstellen können. Die Mietpreise enthalten alle Nebenkosten. Internetzugang ist möglich, aber nicht im Preis enthalten. Ihre Bewerbung nehmen wir online entgegen unter www.tl1host.eu/SWBI (externer Link).

 

 

Miete pro Person:
298,- bis 322,- €

Bezugsjahr: 2017

Zahl der Wohnplätze: 28