Freiburger Straße 35

Wo: Die Wohnanlage befindet sich in einem Wohngebiet und ist ca. drei Kilometer vom Campus entfernt, eine Busverbindung befindet sich in unmittelbarer Nähe. Die Innenstadt ist mit der Stadtbahn in 10-15 Minuten zu erreichen, verschiedene Einkaufsmöglichkeiten sind wenige Gehminuten entfernt.

Was: Das Haus wurde 1992 von einem privaten Investor für Studierende gebaut und an das Studierendenwerk vermietet. Die insgesamt 22 Plätze verteilen sich auf zwei Dreier- und vier Vierer-Wohnungen.

Ausstattung: Die Zimmer in den Wohnungen sind unterschiedlich groß und verfügen über einen Garten oder eine Terrasse.

Internet: Für die Anschlüsse an die Kommunikationsnetze müssen individuell externen Provider beauftragt werden, dadurch fallen private Kosten an.

Miete pro Person: 217,70 – 218,20 €

Bewerbung: Über die Neubelegung von Zimmern entscheiden die Bewohner. Auf Wunsch vermittelt die Abteilung "Wohnen" des Studierendenwerks. Über freie WG-Zimmer und andere freie Zimmer in unseren Wohnanlagen informieren wir unter "aktuelle Angebote des StW".