Jakob-Kaiser-Straße 16

Wo: Die Wohnanlage ist ca. 1,5 km vom Campus entfernt, der sehr gut mit dem Fahrrad oder per Fuß zu erreichen ist. Auch eine Stadtbahn-Haltestelle zum Campus befindet sich direkt vor der Haustür. Die Anlage grenzt an einen Grünstreifen. Die Innenstadt ist mit der Bahn in fünf Minuten zu erreichen, Einkaufsmöglichkeiten wie Supermarkt und Apotheke in wenigen Minuten (Bültmannshof).

Was: Im sogenannten Punkthaus gibt es 105 Einzelzimmer und fünf Einzel- bzw. Doppelapartments. Drei, vier oder fünf Einzelzimmer bilden jeweils eine abgeschlossene Wohnung mit gemeinsamer Wohnküche. Insgesamt stehen 116 Wohnplätze zur Verfügung. Das Gebäude wurde 1975 in Betrieb genommen und 2004 komplett modernisiert.

Hier finden Sie den Grundriss einer Wohngemeinschaft.

Ausstattung: Die Apartments haben eine eigene Nasszelle und sind voll- bzw. teilmöbliert. Die Zwei-Zimmer-Wohnungen verfügen über eine Einbauküche.

=> Hier finden Sie ein Video zur Anlage, mit Einblick in die Wohnungen.

Internet: Die Wohnungen haben Anschlussmöglichkeiten für die Kommunikationsnetze Radio, Fernsehen, Telefon und – über das Rechenzentrum der Universität – Internet. Details siehe "Internetnutzung in Wohnheimen".

Sonstiges: Das Wohnheim verfügt über eine Waschküche mit Waschmaschinen und Trocknern, sowie einem Gemeinschaftsraum. Besonderes Merkmal des Punkthauses: Die Außenfassade wurde durch die Graffiti-Künstlergruppe "Writerteam" mit dem Wandbild "Skyline" gestaltet.

Miete pro Person: Einzelzimmer: 182,60 €
Doppelapartment: 256,00 – 332,30 €

Bewerbung: Ihre Bewerbung nehmen wir online entgegen unter www.tl1host.eu/SWBI.